Kosmetikschule Beautyworld Dortmund

Fusspflege Ausbildung

Der Beruf der Fusspflegerin,

ist mittlerweile aus dem Schönheitsbereich nicht mehr wegzudenken. Allein die ständig steigende Zahl der mobilen Senioren verspricht hier ein hohes Potenzial an Kundschaft, aber auch in den Sommermonaten ist diese Dienstleistung eine vielversprechende Einnahmequelle. Unser Fußpflege-Seminar dient dazu, die Fuß- und Hautveränderungen zu erkennen, damit der Kunde entsprechend behandelt oder „falls nötig“ an einen Arzt zur weiteren Behandlung empfohlen werden kann.

Nach Abschluss können Sie zunächst nebenberuflich auch mobil starten, um sich in Ruhe einen Kundenstamm zu erarbeiten, denn die gesetzlichen Regeln der Gewerbefreiheit erlauben einen sofortigen Einstieg als selbstständige Unternehmerin.

Mit unserem Fußpflege-Konzept lernen Sie, was für die Ausübung einer Tätigkeit in der Fußpflege wichtig ist und was Sie im kaufmännischen Bereich wissen müssen, um nach der Ausbildung finanziell erfolgreich sein zu können.

Inklusive kostenloses Praktikum in der Schule an unseren Modellen (Nach verfügbarkeit)

 

Lehrplan.

Hygiene, gesetzliche Vorschriften, Ziele und Möglichkeiten der Fußpflege, Abgrenzung zu ähnlichen Berufen, Ablauf einer klassischen Behandlung. Übung an Modellen, angegliedertes Praktikum in unserer Schule.

Ihr Zertifikat:
Fußpfleger/in.

Dauer:
2 Tage

Unterrichtstage:
Sa. - So. 10:00 - ca. 16:00 Uhr

Praktikum:
Do. & Fr. 14:00 - ca. 18:00 Uhr bis zu 4 Wochen.

Termine:
18 und 19.02.2017 // 24 und 25.06.2017 // 25 und 26.11.2017


Telefon:

 

 

+49 (0) 231 9143365

Mobiles klick to call

 

 

Öffnungszeiten:
Mo. - Mi. 09:00 - 13:00 Uhr
Do. & Fr. 09:00 - 18:00 Uhr

 

SEIT 1999

 

Sommerpause

Sehr geehrte Kunden, liebe Interessenten der Kosmetikschule Beautyworld. Vom 17.07.2017 bis zum 30.08.2017 ist die Kosmetikschule Beautyworld geschlossen.

 

Ab den 31.08.2017 sind wir wie gewohnt für Sie da. Wir wünschen ihnen einen Schönen Sommer, erholsamen Urlaub und bestes Wetter.

 

 

Ihr Beautyworld Team

 

Foto Galerie

 

 

"Vom Leben Zu Wenig Vom Sterben Zu Viel"

 

Hiermit bedanken wir uns herzlichst bei der gesamten Crew von Jan Oberdick für die tolle Zeit, es war wirklich ein Vergnügen dieses Projekt zu begleiten. Die Maske war, aufgrund der hochauflösenden Kameratechnik eine Herausforderung, die meine Schülerinnen bravourös gelöst haben. Nicht zu vergessen die großartigen Schauspieler und Schauspielerinnen, die meine Schülerinnen angenommen und unterstützt haben. Fotos und Story hier klicken

 

Video Galerie

 

Zitat

.

„Verweigerung ist eines der schönsten Dinge die das Älterwerden mit sich bringt“

_Iris Berben

 

Beauty Women

.Iris Berben. Ich lese gerade ein Buch von Iris Berben; „Ein Jahr ein Leben“ heißt es und ist von und mit Christoph Amend geschrieben. Wie interessant sie doch ist. Sie ist bildhübsch mit ihren über 60 Jahren und sieht für mich aus wie mein ersuchtes Bild des Alterns. Sie hat eine bestimmte Anmut und Grazie als sei sie aus vergessenen Jahrzehnten entschlüpft; und doch strahlen ihre Standpunkte eine beherrschte Stärke aus.

Aber es sind ihre Augen! Iris Berbens Augen zeigen Sehnsucht, Verlangen, Interesse und Neugierde. Offenheit und Teilnahme für Israel, Perspektiven und Sponsoring für Jungschauspieler sind nur ein Bruchteil dessen, was sie täglich lenkt. Sie ist eine Frau, die zum Nachdenken Anlass gibt. Von einer Sketchup Komödiantin zu einer souveränen Schauspielerin. Vielseitig, weiblich, unabhängig. Das ist für mich Frau Berben.

Gesetz der erfolgreichen Kosmetikerin

.Diesen Monat: Rhetorik. Die Kunst des Redens. Im Zeitalter von WhatsApp, Facebook und Google+ ist die Kunst des Redens kaum mehr gefragt.

Doch umso mehr, wenn man einen Beruf mit Menschen oder für Menschen ausübt. Beim heutigen Unterricht sollten die angehenden Kosmetikerinnen einen Text schreiben, wie sie sich mit einer Kundin unterhalten. Obwohl ganz oft geübt fehlten vielen die richtigen Worte. Die Sätze hatten kein Pfiff sie waren wie Salat ohne Salz, gesund aber unappetitlich.

Rhetorik ist Luxus und Kosmetik stellt Luxus dar. Der einfachste Weg sein Wortschatz zu verbessern ist viel lesen. Eine Weiterbildung im Bereich Körperhaltung und Atemtechnik unterstützt dies zusätzlich. Rhetorische Fähigkeiten entwickelt man anhand von Rollenspielen und Vorträge halten. Die Kosmetikausbildung bei Beautyworld bezieht diese Punkte im täglichen Unterricht mit ein.

Unser Motto: Mehr lernen besser sein!

Secrets of Beauty

.Nun gehe auch ich langsam auf die 40 zu. Jeden Tag verblüfft mich mein Gesicht mit einer neuen Überraschung.

Der regelmäßige Kontrollblick in den Vergrößerungsspiegel in meinem Bad wird zum allmorgendlichen Ereignis. Der Abdruck des Kissens ist nach Kaffee, Zähneputzen und Pflege immer noch da; wenn ich mir über Kopf die Haare föhne, habe ich das Gefühl, das die Gesichtskonturen mit rutschen;

Doch… Ich habe etwas entdeckt. Wenn ich meine Augenbrauen frisch zupfe, meine Haare zum Zopf zusammenbinde sehe ich straffer und somit Jünger aus. Die gezupften Augenbrauen lassen meine Augen größer und strahlender wirken und durch den straffen Zopf hat meine Gesichtskontur halt. Bemerkenswerte Akzente einfach gesetzt.

 

Produkt News


Neu bei Beautyworld, Produkte von Artistry.

the bare maximum 

Verlink dich ...

 

Beauty Tipp

Ingwer-Meersalz Peeling

1 Walnussgroßes Stück Ingwer reiben mit 50 gr. Meersalz und 2 ½ EL Olivenöl zu einer Paste verrühren! Fertig!